TEILEN

Das ein iPhone nie billig war ist uns allen schon klar und jeder der gehofft hat, das Apple eventuell für ein Jubiläumsjahr etwas die Preise senkt, die müssen jetzt ganz stark sein.

Die Goldman Sachs Analystin Simona Jankowski behauptet von zuverlässigen quellen erfahren zu haben, wie die neue Preisstrategie des neuen Models sein soll. Die Preise sollen übrigens für das iPhone 8 Edition gelten. 128 GB iPhone 8 soll 999 Dollar und für das 256 GB iPhone 8 muss man 1.099 Dollar tief in die Tasche greifen. In Euro wird das so aussehen. 128 GB ca. 999 €, 256 GB ca. 1.099 €.

Eventuell könnte bei den Geräten in Europa sogar, die Preise etwas höher angesiedelt werden. Tja und wir sagen, das neue iPhone wird so oder so weggehen wie warme Semmeln, koste es was es wolle!

Hinterlassen Sie eine Antwort