TEILEN

Nein es ist leider kein erhofftes iPod geworden, aber es ist doch was neues geworden, naja zumindest Apple seitig was neues, denn so neu oder revolutionär ist es am Ende doch nicht. Beginnen wir mit den Fakten. Der HomePod ist im Grunde nichts anderes als ein Amazon Echo oder Google Home, ein sogenannter “Home Assistent” der mit Hilfe einer Sprachsteuerung verschiedene Befehle ausführen kann. Wettervorhersage, Nachrichten, Erinnerungen oder Smart Home Anwendung wie “Licht an, Licht aus” usw. Kurz gesagt nichts was wir schon nicht kennen. Eines ist aber wie immer üppig, der Preis! Denn HomePod gibt es ab Dezember (USA, Großbritannien) und ab 2018 in Europa für 349$ also umgerechnet 309€.

Hinterlassen Sie eine Antwort