TEILEN

Die Armani Connected Watch ist die erste Smartwatch der italienischen Nobel-Modemarke. Hergestellt wird sie von Fossil daher wundert es kaum, dass sie aktuellen Fossil-Modellen optisch und technisch gleicht. Als Betriebssystem kommt Googles Android Wear 2.0 zum Einsatz, sie arbeitet mit aktuellen Android-Handys und iPhones zusammen. Ein GPS-Sensor für Smartphoneunabhängige Ortung und Navigation fehlt ebenso wie ein Barometer und Pulssensor für Sportler. Auch ein Mobilfunkmodul, mit dern die Uhr selbst ins Netz gehen könnte, ist nicht an Bord. Trotzdem verlangt Armani mindestens 369 Euro.

Die Armani trägt zwar ein edles Kleid, aber sie ist eben doch nur eine eher simple Android-Wear-2.0-Smartwatch. Technikfans bekommen bei der Konkurrenz mehr Ausstattung fürs gleiche Geld, lieber mal bei Huawei, Fossil oder anderen Herstellern nachschauen was derzeit Angeboten wird.

Hinterlassen Sie eine Antwort