TEILEN

Evan Blass zufolge wird der taiwanische Hersteller noch im April ein HTC U präsentieren, welches der neuen Designlinie “Liquid Surface” aus Corning Gorilla Glass folgt. Ein erstes Foto des Android-Smartphones gibt es auch schon.
Darauf ist zu erkennen, dass HTC nicht dem südkoreanischen Trend eines Samsung Galaxy S8 (Plus) oder LG G6 folgt. HTC platziert unter dem 5,5 Zoll großen QHD-Display (2.560 x 1.440 Pixel) einen ovalen Fingerabdrucksensor, der vermutlich auch als Home-Button fungiert, dessen Inhalte von einem Snapdragon 835 SoC berechnet werden sollen.


Auf der Rückseite ist laut Evan Blass eine mit 16 Megapixel auflösende Hauptkamera (Sony IMX351) zu finden, die ein Dual-Blitzlicht flankiert und von dem neuen Glas-Design umschlossen ist. Evan Blass sprach von einer Ankündigung des HTC U “Ocean” noch in diesem Monat.

1 Kommentar

Hinterlassen Sie eine Antwort