TEILEN

Auf dem Mobile World Congress (MWC) soll es wie jedes Jahr eine neue Moto-G-Generation, bestehend aus dem Moto G5 und dem Moto G5 Plus.
Während es sich bei allen bisherigen Moto-G-Generationen um sehr gute Einsteiger-Smartphones handelte, werden die neuen Moto Gs wohl Mittelkasse-Telefone sein.Bilder von den Geräten gab es in letzten Monaten genug,aber die Leaks wurden immer wieder dementiert oder es tauchten ganz neue Fotos auf,die das Smartphone doch anders zeigten.
Jetzt aber kurz vor dem Start,gibt es brandneue Bilder die das Moto  G5 und G5 Plus in der Finalen-Version zeigen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

sieht die Ausstattung des Moto G5 wie folgt aus:
  • 5,0 Zoll FullHD-Display (1.920 x 1.080 Pixel)
  • Qualcomm Snapdragon 430 (1,4 GHz Octa-Core)
  • Android 7.0 Nougat (ab Werk)
  • 2.800 mAh Akku-Kapazität
  • LTE-Support bis 150 MBit/s (Cat-4)
  • microSD-Steckplatz
  • 2 GByte Arbeitsspeicher
  • 32 GByte Speicherkapazität
  • 13 MPixel Hauptkamera
  • 5 MPixel Frontkamera

So sieht die Ausstattung des Moto G5 aus:

  • 5,2 Zoll FullHD-Display (1.920 x 1.080 Pixel)
  • Qualcomm Snapdragon 625 (2,0 GHz Octa-Core)
  • Android 7.0 Nougat (ab Werk)
  • 3.000 mAh Akku-Kapazität
  • LTE-Support bis 300 MBit/s (Cat-4)
  • microSD-Steckplatz
  • 2 GByte Arbeitsspeicher
  • 64 GByte Speicherkapazität
  • 12 MPixel Hauptkamera
  • 5 MPixel Frontkamera

Hinterlassen Sie eine Antwort