TEILEN

Der Kanadische, ehhmm sorry chinesische Hersteller TCL der Blackberry aufgekauft und versucht zu sanieren, schmeißt das nächste Smartphone im Oktober in den Handel.
Ein Name ist in den letzten Wochen und Monaten sehr oft aufgetaucht “Krypton”. Nein es ist nicht der Planet von Superman, sondern entweder ein Interner Codename oder Model Name des neuen Blackberry. Bilder gab es bislang noch keine, bis jetzt zu mindestens.
Die Bilder zeigen die bereits vermutete Rückseite in Kevlar-Optik, eine eben in einen glänzenden Metalstreifen eingelassene Kameralinse nebst LED-Blitz und geben wegen des direkten Vergleichs einen Hinweis auf die Größe des Gerätes. Die göße sollte laut denn Bildern so in etwa die gleiche sein wie das KeyOne.

Auch einige Informationen über die Hardware haben wir, so soll das Smartphone mit einem Snapdragon 625 Prozessor und 4 GB Arbeitsspeicher kommen. Bluetooth 4.2, WLAN n und Android 7 Nougat ein Display ungenannter Größe mit Full-HD-Auflösung.

 

Blackberry KeyOne

599 Euro
7

Verarbeitung

8.0/10

Performance

6.5/10

Preis

6.0/10

Sound

7.0/10

Kamera

7.5/10

Pro

  • Physische Tastatur mit nützlichen Funktionen
  • Individuell
  • Gute Kamera
  • Ausdauernder Akku
  • BlackBerry Security Software

Contra

  • Teils ältere Technik
  • Fehlende Ausstattung wie Dual-SIM oder IP-Zertifizierung
  • Unübersichtliches Menü
  • Hoher Preis

Hinterlassen Sie eine Antwort