TEILEN

Per Update führte WhatsApp kürzlich eine Bezahlfunktion ein. Zu finden ist diese über die Anhänge (Büroklammer im Eingabefeld). So können Nutzer Geld an Freunde versenden, Rechnungen bezahler oder Überweisungen per QR-Code erledigen.

Der Haken: Noch klappt das nur in lndien mit Rupien. Die Funktion setzt eine indische
Nummer und ein indisches Onlinekonto voraus. Bald soll es auch nach Deutschland kommen, wann ist noch unklar. Wer WhatsApp seine Daten anvertraut, kann vielleicht bald einfach Geld versenden, ob das aber sicher ist?

Hinterlassen Sie eine Antwort