TEILEN

WhatsApp ist unangefochten die Nr 1 in der Messenger Welt, doch das soll sich wenn es nach Amazon geht bald ändern. Der Tech-Gigant plant anscheinend laut “Engadget” ein eigenen Messenger Dienst Namens Anytime zu veröffentlichen. Hierbei soll es nicht wie WhatsApp mit Handynummer sondern Namen, so wie ein “@” vor der Nachricht soll den Empfänger mit Bild, Sprache und Texte erreichen.

Das gefloppte Smartphone Firephone soll neu aufgelegt und vorinstalliertem Messenger kommen, was oder wie der Assistent Alexa hier eine Rolle spielen wird ist äußerst interessant, hat doch die Sprach-Assistentin in den USA 70 Millionen Endkunden.

Der Markt ist für Messenger Dienste hart umkämpft, bleibt abzuwarten wie man den Gigant WhatsApp vom Thron stürzen will, leicht wird es auf keinem Fall.

Hinterlassen Sie eine Antwort