TEILEN

Praktisches Feature für den Messenger-Dienst: WhatsApp für iOS steht offenbar ab sofort in einer neuen Version zum Download bereit. Das Update soll nicht nur Fehler ausräumen, sondern auch eine neue Funktion mitbringen – einen eigenen Ordner für Bilder aus der App.

Laut des Changelogs von WhatsApp beinhaltet das Update auf Version 2.17.3 der iOS-App “Bug-Fixes”; doch mobiFlip zufolge bringt die Aktualisierung darüber hinaus einen Ordner für Fotos mit. In dem Ordner namens “WhatsApp” legt die Anwendung offenbar alle Bilder ab, die Ihr über einen Chat auf dem iPhone empfangt. Das ist praktisch, da Ihr so nicht mehr die “Momente” in Eurer Fotos-App nach einem Bild durchsuchen müsst – egal, ob Ihr es ansehen, verschieben oder löschen wollt. Sobald Ihr das Update installiert habt, werden alle Fotos automatisch in den neuen Ordner abgelegt.

Hinterlassen Sie eine Antwort