TEILEN

Jede Menge frische Luft umweht die Passagiere im Smart Forease+. Das neue
Spaß-Mobil der Daimler- Tochter ist eine schicke Mischung aus Buggy
und Serien-Smart, denn das ultaltrakompakte Auto hat zwar ein abnehmbares Cabrio-Dach, aber keine Seitenscheiben.

Auch die Frontscheibe wurde stark verkürzt. Im Innenraum sollen mit Nappaleder bezogene Sitze und ein modifiziertes Armaturenbrett fiir eine wohlige Atmosphäre sorgen. Der Forease+
basiert ansonsten auf dem Smart EQ Fortwo, wird also von einem Elektro-
motor angetrieben. Bislang existiert nur diese Studie, Infos zur Serienferti-
gung gibt es von Daimler noch nicht.
Smart will vor allem junge Kunden gewinnen, die mehr Spaß am Fahren haben möchten. Da passt der Forease+ perfekt ins Programm,
allerdings dürfte der Spaß spätestens beim ersten Regenguss aufhören.

Hinterlassen Sie eine Antwort