TEILEN

OnePlus versüßt Fans den Start ins neue Jahr. Der chinesische Hersteller hat damit begonnen das versprochene Update auf Android 7.0 Nougat für das OnePlus 3 und das OnePlus 3T zu verteilen. Zunächst kommen jedoch nur ausgewählte Nutzer in den Genuss der Aktualisierung.
Es ist soweit: Nach mehreren Beta-Version veröffentlicht OnePlus nun das lang erwartete Update auf Android 7.0 Nougat für das OnePlus 3 und das OnePlus 3T. Nutzer dürfen sich auf zahlreiche Neuerungen freuen. Unter anderem habt ihr nun die Möglichkeit zwei Apps im Multi-Window-Modus zeitgleich im Splitscreen nebeneinander auszuführen. Ihr könnt des Weiteren nun direkt auf Benachrichtigungen antworten, ohne dazu die jeweilige App öffnen zu müssen. Zudem wurden die Benachrichtungsleiste und die Einstellungen optisch überarbeitet.


Wie OnePlus in seinem Forum schreibt, wird das Update seit dem Jahreswechsel drahtlos verteilt (OTA-Update). Zunächst soll die Aktualisierung in einem so genannten “Incremental-Rollout” jedoch nur an eine kleine Anzahl an Nutzer verteilt werden. Treten bei dieser Verteilung keine Probleme auf, wird der Rollout in den nächsten Tagen schrittweise auf alle Geräte ausgeweitet.

Hinterlassen Sie eine Antwort