TEILEN

Wir erinnern uns, kurz vor dem Start des Sony Flaggschiff Xperia XZ Premium, sollten Vorbesteller extra belohnt werden. Sony versprach seinen Kunden, das man bei einer frühen Entscheidung einen Bluetooth-Kopfhörer MDR-100ABN im Wert von 299 Euro (UVP) kostenlos dazu bekommen sollte. Soweit so gut, aber ist das auch wirklich so geschehen? Naja nicht ganz oder sagen wir mal so, es ist nicht das geworden was es eigentlich hätte sein sollen. Sony hat in der Tat Kopfhörer mitgegeben, aber nur ein deutlich günstigeres Modell. Viele Käufer fühlen sich betrogen und lösten ein Shitstorm in den Sozialen Medien aus, und machten unter dem namen “Bait & Switch” ihrem Ärger im Netz Luft.

Zwei Wochen später informierte Sony die Käufer allerdings, dass die Teilnahmebedingungen jetzt geändert wurden und die Aktion damit beendet. Das gewünschte Modell sei nicht mehr vorrätig, weshalb das weniger als halb so teure Kopfhörer-Modell MDR-ZX770BN verschickt werde. 

Die Frage ist jetzt, ob das wirklich Kunden betrügerische Art ist oder ob Sony wirklich keine Kopfhörer mehr zu Verfügung hatte und so auf die günstigste Variante umgestiegen ist. Sei es wie es ist, die Frage wird sich wohl so leicht nicht Beantworten, feststeht das Sony selbst wenn sie Probleme mit der Verfügbarkeit hätten, das man die Vorbesteller mit einem zusätzlichen extra durchaus glücklich machen konnten. So hat man leider wieder mal, ein negatives sichtbild auf ein so tolles Gerät geworfen und die PR Aktion in ein Desaster umgewandelt.

2 Kommentare

Hinterlassen Sie eine Antwort